Wie reinige ich meine Make-up-Pinsel richtig?

Wie reinige ich meine Make-up-Pinsel richtig?

Die Reinigung unserer Make-up-Pinsel kommt beim täglichen Schminkprozess oft zu kurz, ist aber für ein perfekt aussehendes Make-up essentiell. Doch nur die wenigsten reinigen ihre Pinsel so oft, wie es eigentlich nötig wäre. Das Säubern und Pflegen ist zwar manchmal lästig, aber am Ende werden deine Haut und dein Portemonnaie dankbar sein. Die Beautyexperten der Parfümerie Becker erklären euch, wie ihr mit ein paar einfachen Tricks schnell und effektiv eure Make-up Pinsel reinigen könnt.

Warum man seine Make-up-Pinsel unbedingt reinigen sollte!

Seine Make-up-Pinsel-Sammlung zu reinigen, kommt oft viel zu kurz, ist aber für die Haltbarkeit, die Hygiene und das eigentliche Make-up sehr wichtig.

Um die Haltbarkeit der Pinsel zu erhöhen, sind eine regelmäßige Reinigung und auch die richtige Pflege entscheidend. Sonst kann es schnell passieren, dass die feinen Pinselhaare brüchig werden, ihre Form verlieren oder sich herauslösen.

Egal ob Puder-, oder Lidschatten-Pinsel, es setzen sich immer Make-up-Reste in den Pinselhaaren fest. Ein Problem sind auch Bakterien oder Schmutzpartikel aus der Luft, die in den Haaren hängen bleiben. Dadurch können die feinen Härchen verkleben und das Make-up lässt sich nicht mehr gleichmäßig auftragen. Außerdem können diese kleinen Partikel die Poren verstopfen und somit Pickel und Hautunreinheiten hervorrufen.

Kunsthaarpinsel richtig reinigen – so geht´s!

Du brauchst keine besonderen Pinselreiniger, um synthetische Pinsel sauber zu machen. Es reicht ein mildes Shampoo, wie z.B. Babyshampoo. So reinigst du deine Schminkpinsel Schritt für Schritt:

  1. Den Pinsel mit lauwarmem Wasser und dem Shampoo aufschäumen.
  2. Danach mit warmem Wasser gründlich ausspülen.
  3. Am Ende den Make-up-Pinsel auf ein Handtuch legen.
  4. An der Luft trocknen lassen. Wichtig: Die Haare sollten nach unten zeigen, damit das Wasser nicht in den Pinselstiel laufen kann. Sonst quillt der Stiel auf oder der Kleber, der Stil und Kopf zusammenhält, wird gelöst.
  5. Damit die Härchen nicht verkleben, kann man auch leicht über ein sauberes Handtuch streichen.

Achtung: Die Pinsel sollten aber auf gar keinen Fall geföhnt werden, da die feinen Haare sonst ausgetrocknet werden und abbrechen können.

Wie lange ein Kunsthaarpinsel trocknet, ist von der dicke und dem Material abhängig. Je dichter und größer die Pinselhaare, desto länger dauert es, bis die Pinsel wieder trocken sind. Deshalb sollte man lieber einen Ersatzpinsel zur Hand haben oder den Pinsel über Nacht trocknen lassen.

Echthaarpinsel schonend reinigen – aber wie?

Die richtige Reinigung eines Echthaarpinsels ist von der Struktur der Haare abhängig. Gröbere Haare, wie Borsten von Schweinen, können mit Spülmittel gesäubert werden. So gehst du am besten dabei vor:

  1. Den Pinsel gründlich mit Wasser und dem Spülmittel einreiben.
  2. Das Spülmittel ungefähr 5 Minuten einwirken lassen.
  3. Den Pinsel mit warmem Wasser ausspülen.

Feinere Haare bestehen meist aus dem Deck- oder Unterhaar von Ziegen oder Wieseln. Diese Härchen brauchen eine sanfte Reinigung, weshalb auch Shampoo zu aggressiv für die Reinigung wäre.

Je nachdem, wie der Make-up-Pinsel verwendet wird, können die Reste am Waschbeckenrand ausgeklopft oder mit warmem Wasser ausgespült werden.

Tipp: Um Echthaarpinsel optimal zu pflegen, kann man sie auch mit Kokosnuss-, oder Olivenöl behandeln. Dadurch bleiben die Härchen länger geschmeidig.

Achtung: Der Pinsel sollte danach aber ungefähr zwei Tage nicht benutzt werden, damit das Öl richtig einziehen kann. Auch hier gilt: Die Pinsel dürfen nicht trockengeföhnt werden!
Im Vergleich zu Kunsthaarpinseln trocknen Pinsel aus Echthaar langsamer. Wie lange es dauert, bis die Schminkpinsel trocken sind, hängt ebenfalls von der Größe ab, also lieber einen Ersatzpinsel zur Hand haben.

Du kannst deine Pinsel trotz Reinigung und Pflege nicht mehr retten? Dann wird es Zeit, deinen treuen Begleiter loszulassen und sich einen neuen Pinsel zu kaufen. Hier sind einige hochwertige Make-up Pinsel, die dir deine Suche erleichtern!
Außerdem findest du weitere, hilfreiche Utensilien zum Pinselreinigen, damit es noch schneller und effektiver geht!

Jetzt Zubehör zum Pinselreinigen und neue Pinsel finden:

ProduktbildReinigungsseife Pinsel
da Vinci
Reinigungsseife

Reinigungsseife Pinsel


4,95 € (13 g)
Grundpreis:380,70 / 1 KG
Zum Artikel
ProduktbildAll in One Powder & Make Up Brush Premium Quality
Artdeco
Pinsel

All in One Powder & Make Up Brush Premium Quality


17,95 € (1 Stk.)
Grundpreis:0,00 /
Zum Artikel
ProduktbildRouge-pinsel
Clarins
Teint

Rouge-pinsel


31,50 € (1 Stk.)
Grundpreis:0,00 /
Zum Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Desinfektionsmittel oder Händewaschen – was ist wirksamer gegen Viren?Desinfektionsmittel oder Händewaschen – was ist wirksamer gegen Viren?

Desinfektionsmittel oder Händewaschen – was ist wirksamer gegen Viren?

Desinfektionsmittel sind während der aktuell andauernden Corona-Krise sehr gefragt. Leider werden sie von vielen Personen gehortet und fehlen am Ende dort, wo sie wirklich dringend gebraucht werden, nämlich in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Schulen. In diesem Artikel erklären wir euch, warum Seife mindestens genauso gut Bakterien und Viren abtöten kann.

Mehr lesen
nagellack-trends-sommernagellack-trends-sommer

Das sind die Nagellack-Summertrends 2021!

Endlich ist der lang ersehnte Sommer da – und mit ihm natürlich zahlreiche neue Nagellack-Trends! Dieses Jahr gilt eindeutig: der Klassiker Rot ist out. Jetzt kommen neue Nagellackfarben an den Start! Und die Auswahl ist vielfältig: ob unauffällige Nude-Töne oder knallige Sommerfarben, sie passen zu jedem individuellen Look und kreieren den Summervibe schlechthin!

Mehr lesen