Das ist der Winter-Beauty-Trend für volle Lippen!

Schon einmal darauf geachtet? Der Overlined-Lips-Trend kursiert im Moment überall auf Social Media. Ob TikTok oder Instagram: Jeder scheint sich den perfekten Kussmund ohne viel Aufwand einfach zurecht zu schminken. Mit dieser Technik wirken die Lippen auf Anhieb voluminöser und das lediglich mit einem normalen Lippenstift und Lipliner. Viele Stars machen vor, wie es geht – und wir machen es natürlich nach!

Overlined Lips: Was ist das?

Bei dieser Technik werden, wie der Name es schon verrät, die Lippen großzügig mit dem Lipliner umrandet. Dabei wird allerdings eine dunklere Nuance gewählt als der eigentliche Lippenstift. Hier solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass die Farbe aus der gleichen Farbfamilie kommt. Sie darf allerdings trotzdem gut zwei bis drei Nuancen dunkler sein, je nachdem, wie stark der Effekt am Ende sein soll. Das Entscheidende: Die Lippen werden nicht nur umrandet, sondern ihre Ränder auch leicht übermalt. Und tadaa! Durch diesen simplen Schminktrick wirken die Lippen binnen Sekunden optisch voluminöser und größer.

Und so geht’s!

Die Schminktechnik ist super easy nachzuschminken! Alles was du dafür brauchst sind ein Lippenstift und ein dunklerer Lipliner der gleichen Farbfamilie. Optimal sind natürlich auch ein Spiegel und eine ruhige Hand – schließlich soll es ja nicht in einer weiteren Joker-Interpretation enden.

  • Vorbereitung ist die halbe Miete!
    Bereite deine Lippen mit Hilfe eines sanften Peelings vor, sodass die toten Hautschüppchen abgerieben werden. Die Oberfläche eignet sich jetzt perfekt als ebenmäßige Basis.
  • Primer – Bringe die Farbe so richtig zum Leuchten!
    Spezielle Primer oder ein einfacher Lip Balm sorgen dafür, dass die Lippen auch unter der Farbe mit Feuchtigkeit versorgt werden. So bleiben diese nicht nur geschmeidig, denn oft haben Primer noch zwei weitere Vorteile: Zum einen lassen einige den Lippenstift stärker schimmern, zum anderen hält der Lippenstift länger auf den Lippen.
  • Auftragen – der entscheidende Schritt
    Zuerst werden die Ecken mit dem dunklen Lipliner schattiert. Jetzt folgst du dem natürlichen Schwung der Lippen ein wenig außerhalb der Lippenränder. Hier ist Feingefühl gefragt: Ein kleines Stückchen reicht vollkommen aus, damit der Look natürlich bleibt. Für einen geschmeidigen Übergang wird die Linie nach innen hin verblendet.
  • Last Step: der Lippenstift
    Im letzten Schritt füllst du die Ober- und Unterlippe mit dem helleren Lippenstift aus. Diesen kannst du nach außen hin ebenfalls ein wenig verblenden. Und fertig sind deine Overlined Lips!

 

Dir fehlen noch die richtigen Utensilien, um diesen super einfachen Winter-Beauty-Trend nachzuschminken? Dann schau doch mal in unserem Parfümerie-Becker-Onlineshop vorbei! Ob Lippenpeeling, Primer oder die richtigen Farben für Lipliner und Lippenstift – bei uns bist du genau richtig gelandet! Schau doch mal vorbei!

Das könnte Sie auch interessieren

lippenstift trotz schutzmaskelippenstift trotz schutzmaske

Unser Must Have des Monats Juni!

Lippenstift und Maske sind eine denkbar schlechte Kombination. Doch gerade in der aktuellen Lage sind Schutzmasken für unsere und die Gesundheit anderer extrem wichtig. Doch wer möchte deswegen schon auf Lippenstift verzichten? Erfahre hier, wie du beides einfach und ohne viel Aufwand miteinander tragen kannst!

Mehr lesen
mit-diesen-tipps-wirken-deine-augen-auf-anhieb-groesser-und-wachermit-diesen-tipps-wirken-deine-augen-auf-anhieb-groesser-und-wacher

Mit diesen Tipps wirken deine Augen auf Anhieb größer und wacher!

Wer hat sich nicht schon mal schöne, große Augen gewünscht? Weit geöffnete, strahlende Augen sind wohl DAS Schönheitsideal; manche haben sie von Natur aus, andere müssen mit einigen Tricks eben ein wenig nachhelfen. Du gehörst zu der zweiten Sorte? Kein Problem! In diesem Blog erfährst du, wie du deine Augen gezielt und per Step-by-Step-Anleitung größer schminken und damit wacher wirken lassen kannst.

Mehr lesen